Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Aktienrecht

Das deutsche Aktiengesetz (AktG) regelt die Errichtung, die Verfassung, Rechnungslegung, Hauptversammlungen und Liquidation von Aktiengesellschaften sowie von Kommanditgesellschaften auf Aktien. Darüber hinaus ist das deutsche Konzernrecht im Aktiengesetz geregelt. Wir befassen uns mit nahezu allen Facetten der Aktienrechts, derzeit ist selbstverständlich der Wirecard-Skandal und die daraus resultierenden Schäden für die Anleger eines unserer vorrangigen Themen.
 

Unsere Kernthemen im Aktienrecht:

Der Wirtschaftskrimi, der vielen Anlegern viel Geld gekostet hat

Das Verschwinden von Milliarden Euro, ein dubioser, seit Monaten vermutlich in Russland abgetauchter Ex-Vorstand mit besten Beziehungen zu Geheimdiensten, ein toter Geschäftspartner und Ex-Mitarbeiter... Für die Anleger, die den Fantasie-Ergebnissen der Jahresabschlüsse geglaubt hatten, ist das finanziell ein Desaster.

Mehr ›

Bei börsennotierten Wertpapieren

Schadensersatzansprüche aus dem Erwerb von Aktien, Schuldverschreibungen oder ähnlichen Anlageformen unterliegen zunächst einmal den üblichen Haftungsregeln.

Mehr ›

Was ist dran an den Attacken der Shortseller?

Fraser Perring, der Mann, der Wirecard zu Fall gebracht hat, hat ein neues Opfer: die GRENKE AG.

Mehr ›

Ihr Kontakt zu 21legal:

Für 21legal arbeitet ein Team mit rund 20 engagierten Mitarbeitern. Selbstverständlich werden Sie von den geschäftsführenden Anwälten Wilhelm Lachmair und Dr. Nuriye Yildirim persönlich betreut. Ihr Kontakt zu uns - mit einem Klick hier!
Oder rufen Sie uns während der üblichen Geschäftszeiten an: 089 / 413 24 33-0 und 089 / 21 63 33-0.


Unsere Aktuellen Statements in chronologischer Reihenfolge

Wirecard Insolvenz: Frist zur Anmeldung läuft ab!

Von Dr. Nuriye Yildirim | |   Fonds & Investments

Der Insolvenzverwalter in Sache wirecard hat die Geschädigten aufgefordert, ihre Forderungen zur Insolvenztabelle anzumelden. Die Frist zur…

Mehr ›

Wirecard: Deutschlands Wirtschaftskrimi um verschwundene Milliarden und flüchtige Manager

Von Wilhelm Lachmair | |   Aktienrecht

Wer bislang glaubte, ein Wirtschafts-Krimi könne keine Spannung bieten, wird nun schon seit Monaten eines Besseren belehrt: Das Verschwinden von…

Mehr ›

Das eklatante Versagen der deutschen Aufsichtsorgane - Was den Dieselskandal und Wirecard miteinander verbindet

Von Wilhelm Lachmair | |   Fonds & Investments

Vor mittlerweile ziemlich genau fünf Jahren platzte die Dieselbombe. Der größte deutsche Autokonzern musste einräumen, weltweit 11.000.000 Fahrzeuge…

Mehr ›

Wirecard: Dreistellige Millionenbeträge an dubiose Empfänger verschoben

Von Wilhelm Lachmair | |   Aktienrecht

Schlimmer gehts offenbar immer. Nunmehr ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Ex-Vorstände der Wirecard AG wegen des Verdachts der Untreue.

So…

Mehr ›

Wirecard: Jan Marsalek bleibt untergetaucht

Von Dr. Nuriye Yildirim | |   Aktienrecht

Der ehemals fürs operative Geschäft zuständige Ex-Vorstand Jan Marsalek ist zwischenzeitlich weiterhin untergetaucht. Seine Festnahme wird zu einer…

Mehr ›