Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE

Unsere Aktuellen Statements in chronologischer Reihenfolge

Future Business und kein Ende - BGH beendet Selbsthonorierungspraxis der gemeinsamen Vertreter

|   Fonds & Investments

Es war ein Ärgernis. Im Insolvenzverfahren der Future Business Gruppe haben sich für die Orderschuldverschreibungen zahlreiche sogenannte „gemeinsame…

Mehr ›

P & R und kein Ende

|   Fonds & Investments

Tausende Anleger haben wieder einmal Post vom Insolvenzverwalter bekommen. Die Stundungsvereinbarung im Hinblick auf mögliche Ansprüche aus dem…

Mehr ›

BGH zu Thermofenstern – warum die Entscheidung gerade kein Triumph für die Hersteller ist

Von Wilhelm Lachmair | |   Dieselskandal

Gestern war es endlich soweit. Der BGH hat das erste Urteil zu den sogenannten „Thermofenstern“ gesprochen, einer Technologie, die bei kühlen und…

Mehr ›

EU verhängten Kartellstrafen gegen VW-Konzern und BMW – Daimler bleibt als „Kronzeuge“ schadlos

Von Wilhelm Lachmair | |   Dieselskandal

Die EU-Kommission hat wegen verbotener Absprachen über die technische Ausstattung der Abgasreinigung von Dieselfahrzeugen erhebliche Kartellstrafen…

Mehr ›

Verbraucherzentrale-Bundesverband reicht Musterfeststellungsklage gegen Mercedes ein

Von Wilhelm Lachmair | |   Dieselskandal

Am gestrigen  07.07.2021 hat der Verbraucherzentrale-Bundesverband, der bereits für die Musterfeststellungsklage gegen VW verantwortlich…

Mehr ›

Und immer wieder der Dieselskandal – Information über neue Entwicklungen

Von Wilhelm Lachmair | |   Dieselskandal

Man mag es eigentlich nicht mehr hören oder lesen: Aber noch immer harrt der Dieselskandals seiner Aufarbeitung, immer wieder dringen bruchstückhafte…

Mehr ›

Die Wirecard-Schlagzeilen im April

|   Aktienrecht

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss verhört seit letztem Jahr Zeugen, um aufzudecken, ob der Betrugsskandal auf politischer Ebene hätte…

Mehr ›

Die Wirecard-Schlagzeilen im März

|   Aktienrecht

Die Commerzbank will sich anscheinend einen Teil des Schadens vom langjährigen Wirecard-Wirtschaftsprüfer EY zurückholen. Sie hat offenbar die…

Mehr ›

Greensill - eine Bank verschwindet

|   Bankenrecht

Welche Folgen sich für deutsche Anleger aus dem Greensill-Debakel ergeben

Plötzlich und unerwartet – so mag mancher das Seil der Greensill-Bank…

Mehr ›

Wirecard: Mitarbeiterin der Bundesbank informierte bereits 2016 über Ungereimtheiten

|   Aktienrecht

Eine junge Mitarbeiterin der Bundesbank hat schon 2016 in einer vertraulichen internen Analyse das Betrugssystem von Wirecard durchschaut und ihre…

Mehr ›