Der Dieselskandal

Ihr Schadensersatz:
Jetzt kostenlos und unverbindlich Ansprüche online prüfen!

Autokäufer haben Rechte, auf die sie nicht verzichten sollten. Sie haben im guten Glauben ein Auto gekauft, das mit einem erheblichen Mangel behaftet ist. Schützen Sie sich jetzt gegen Werteverlust, Fahrverboten oder einer fehlerhaften Umrüstung Ihres Diesels. Wir setzen Ihre Ansprüche auf Schadensersatz für Sie durch. Unsere eigenen Experten übernehmen Ihren Fall einfach, pragmatisch und kostenfrei. Setzen Sie auf unser Know-how: Als Anwaltskanzlei haben wir bereits über 1600 Klagen gegen verschiedene Kfz-Hersteller eingereicht.

Prüfen Sie jetzt Ihren generellen Anspruch auf Schadenersatz online in weniger als zwei Minuten auf www.dieselgate.info. Schnell, kostenlos und unverbindlich.


Jetzt anmelden:
Die Symposien für alle geschädigten Diesel-Käufer

Auch die neuerlichen Bemühungen um eine befriedigende Lösung für die geschädigten Autofahrer haben nichts gebracht. Nach dem großen Erfolg der ersten Dieselgate-Veranstaltungen im vergangenen Jahr, informieren wir noch einmal in einem kompakten aktuellen Vortrag über Ihre Möglichkeiten, als Käufer eines Diesel-Kfz an Ihr Recht zu kommen. Nach dem Vortrag haben Sie die Gelegenheit mit den Anwälten der 21legal Rechtsanwaltsgesellschaft Ihren Fall persönlich zu diskutieren. Einlass zum Symposium nur nach Voranmeldung über diese Seite - kostenlos.

München: Dienstag, 07. Mai 2019, 18.00 Uhr: Holiday Inn City Centre, München-Haidhausen. Anmeldung mit einem Klick hier.
Frankfurt: Dienstag, 14. Mai 2019, 18.00 Uhr: Holiday Inn City Centre - Alte Oper. Anmeldung mit einem Klick hier

 

Weitere Inhalte sehen Sie hier in Kürze. Mehr über den Dieselskandal erfahren Sie bereits jetzt auf www.dieselgate.info