Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Versicherungen

Das Versicherungsrecht hat viele Facetten, von denen in unserer Kanzlei vor allem jene bearbeitet werden, die sich mit Problemstellungen, die auch bei Kapitalanlage an der Tagesordnung sind, decken. Dies ist etwa die Vermittlung ungeeigneter Produkte unter manipulativen Angaben. Nicht selten nehmen unseriöse Vermittler Umdeckungen etwa von Lebensversicherungen vor, um sich Provisionen zu sichern. Dabei wird eine erhebliche Verschlechterung der Vertragsbedingungen zu Lasten des Kunden in Kauf genommen, etwa durch sinkende Garantieverzinsungen.

Interessant ist auch die Analyse von Versicherungsverträgen im Hinblick auf fehlende Klauseln. So gelang es z.B. bei Verträgen mit der Clerical Medical, die Erfüllung ursprünglich gemachter Zusagen durchzusetzen, ohne das sich das Geldinstitut auf die stillschweigende Einschränkung berufen kann, das zur Verfügung gestellte Kapital müsse dafür auch ausreichend sein. Dies kann z.T. eine drastische Besserstellung des Versicherungsnehmers zur Folge haben und kann u.U. sogar noch nach Kündigung des Versicherungsertrages geltend gemacht  werden, wie etwa das LG Heidelberg entschied. Auch die Prüfung von Vertragspflichtverletzungen beim Angebot oder dem Vertrieb von Rentenmodellen ist ein Kanzleischwerpunkt, wobei auch hier die gründliche Analyse der einzelnen Angebote maßgeblicher Teil der Argumentation ist und den zwischenzeitlichen Erfolg überhaupt erst ermöglichte.

Insoweit haben sich bei der Bearbeitung unserer Fälle zahlreiche Schnittstellen aufgetan, die wir gerne auch mit entsprechender Kompetenz bedienen. Scheuen Sie sich daher nicht, uns mit Ihren Fragen zu konfrontieren.
 

Unsere Kernthemen im Bereich Versicherungen:

Wir sind für Sie da!

Für 21legal arbeitet ein Team an rund 20 engagierten Mitarbeitern.
Selbstverständlich werden Sie von den geschäftsführenden Anwälten Wilhelm Lachmair und Dr. Nuriye Yildirim persönlich betreut.
Ihr Kontakt zu uns - mit einem Klick hier!

Oder rufen Sie uns während der üblichen Geschäftszeiten an: 089 / 413 24 33-0 und 089 / 21 63 33-0.


Unsere Aktuellen Statements in chronologischer Reihenfolge

BGH kassiert Darlehensgebühr bei Bausparveträgen

Von Dr. Nuriye Yildirim | |   Versicherungen

BGH stellt Unwirksamkeit von Darlehensgebührklausel fest - Klausel benachteiligt Verbraucher unangemessen - Bausparer sollten Rückforderungsanspüche…

Mehr ›

OLG Celle verhandelt zur Kündigung von Bausparverträgen durch BHW

Von Dr. Nuriye Yildirim | |   Versicherungen

OLG Celle verhandelt Frage der vorzeitigen Kündigung durch die BHW - § 488 Abs. 3 BGB nicht durch Anrechnung der Bonuszinsen erfüllt -…

Mehr ›

Aufsatz von Rechtsanwältin Dr. Nuriye Yildirim

Von Dr. Nuriye Yildirim | |   Versicherungen

Die Kündigung von Bausparverträgen durch die Bausparkassen nimmt kein Ende und es dürften ca. 200.000 Bausparer hiervon betroffen sein. Diese Zahl…

Mehr ›

Klagen gegen BHW, Wüstenrot und LBS

Von Dr. Nuriye Yildirim | |   Versicherungen

Unsere Kanzlei prozessiert gegen Bausparkassen - Beendigung noch in der Ansparphase ist problematisch - Prüfung der Rechtmäßigkeit der Kündigung…

Mehr ›

Zeitlich unbefristetes Widerspruchsrecht bei Versicherungen

|   Versicherungen

Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung am 07.05.2014 zum Aktenzeichen IV ZR 76/11 ein Widerspruchsrecht des Versicherungsnehmers bei…

Mehr ›